Frau_sitzend_edited.jpg

LU JONG & MEDITATION


 

WAS IST LU JONG?


Lu Jong ist Meditation in Bewegung. Das Tibetische Heilyoga ist eine
uralte Bewegungspraxis der tibetischen Medizin.

Sie löst Blockaden auf physischer, geistiger und energetischer Ebene.
Lu Jong verhilft zu mehr Gesundheit, innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.


Die Praxis kombiniert Positionen mit Bewegungsabläufen und gezieltem Atmen.
Der Fokus liegt auf sanfter Arbeit mit der Wirbelsäule,
umfasst aber auch Übungen zur Beweglichkeit oder Stärkung der Vitalorgane.

Lu Jong wurde von Tulku Lobsang Rinpoche, einem hohen buddhistischen
Meister aus Tibet, in den Westen getragen und hier verbreitet.

 

MEINE LU JONG
ANGEBOTE FÜR SIE

Klangschale.JPG

LU JONG
IM PLATZHIRSCH

Gemütlich indoor
im Winter

Norbu_Lenpa_Eiche_2.JPG

LU JONG
IM EICHENHAIN

Für Naturliebhaber
im Sommer

Portrait_2.JPG

PRIVAT-
UNTERRICHT

Allein oder in
der Gruppe

 

LU JONG IM PLATZHIRSCH

Sie möchten nach einem strengen Tag Ihrem Körper etwas Gutes tun
und den Geist zur Ruhe bringen?
Tauchen Sie ein in die meditativen Bewegungen von Lu Jong.

WO

In gemütlicher Athmosphäre im Platzhirsch
in Zürich-Wiedikon, am Bernhard-Jäggi-Weg 35.

WANN

Donnerstag, 19.00 - 20.00 Uhr.

Anmeldung jeweils bis Dienstagabend.
Maximal 5 Teilnehmer*innen,
Berücksichtigung nach Anmeldungs- und Bezahleingang.


PREISE FÜR LU JONG IM PLATZHIRSCH

Einzelstunde: 30 CHF

5er Abo: 140 CHF

10er Abo: 280 CHF

Überweisung per Twint bis Dienstagabend.

Die Einnahmen kommen vollumfänglich tibetischen Guides zugute, die aufgrund

des coronabedingt eingeschränkten Tourismus aktuell kein Einkommen haben.


MITBRINGEN
Yoga-Matte, Meditationskissen, warmes Getränk,
bequeme Kleider - am besten gleich umgezogen kommen,
es hat vor Ort keine Umkleidekabine.

 
Drugu_Kyangwa.JPG
Norbu_Lenpa_2.JPG
Rirab_La_Charwa_3.JPG
 

LU JONG IM EICHENHAIN


Lu Jong inmitten wunderschöner Natur zu praktizieren ist ein einmaliges Erlebnis.
Auf der moosigen Erde im Eichenhain, den Wind in den Haaren und die Sonne im Gesicht,
erlernen wir unter anderem die Fünf-Elemente Übungen des Lu Jong.
Die meditativen Bewegungen bringen unseren Geist zur Ruhe.


Diese innere Ruhe vertiefen wir in der anschliessenden Achtsamkeitsmeditation
und tauchen ein in die Stille des Eichenhains.

WANN
Donnerstag, 18.45 – 20.15 Uhr.
Findet in der warmen Jahreszeit bei guter Witterung statt.
Information an die Teilnehmer*innen jeweils am Vorabend.

WO

Eichenhain im Friedhof Uetliberg.
Anreise: Mit öffentlichem Verkehr bis Busstation Friedhof Uetliberg.
Parkplätze vorhanden.
Der Eichenhain befindet sich gleich links nach dem Eingang zum Friedhof.

KOLLEKTE HERZLICH WILLKOMMEN
Der Betrag kommt vollumfänglich tibetischen Guides zugute,
die aufgrund des coronabedingt eingeschränkten
internationalen Tourismus aktuell kein Einkommen haben.

MITBRINGEN
Warme, bequeme Kleidung, Getränk,
Yogamatte, Meditationskissen.


 
Drongmo_sur_Dung_edited_edited.png
Ling_Tanze_2.JPG
Gegmo_Gyewa_edited.png
 

PRIVATUNTERRICHT


Sie möchten die Fünf-Elemente Übungen des Lu Jong
draussen in der Natur erlernen und praktizieren?

Gerne begleite ich Sie im Rahmen einer Privatstunde oder Kleingruppe.
Wir treffen uns draussen in der Natur an einem für Sie passenden Ort,
zum Beispiel in Zürich im Rietbergpark, auf der Landiwiese oder am Zürichhorn. 


PREISE FÜR PRIVATSTUNDEN

60 Minuten:
Einzelunterricht: CHF 130 
Gruppenunterricht: Basispreis CHF 130 (aufgeteilt auf die Teilnehmer)
plus CHF 40 pro Person.


90 Minuten:
Einzelunterricht: CHF 170 
Gruppenunterricht: Basispreis CHF 170 (aufgeteilt auf die Teilnehmer)
plus CHF 70 pro Person.


 
Swisscom_ZH_0921_179_Res.jpg

KONTAKTIEREN SIE MICH

Ich freue mich auf Sie!