MEIN WERDEGANG

AUS- UND WEITERBILDUNGEN


– 2020: Branchenzertifikat OdA KomplementärTherapie; Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie

​– 2020: Zertifikat Lu Jong Lehrerin; Nangten Menlang International; Tulku Lobsang Rinpoche, Loten Dahortsang​

– 2019: Achtsamkeits-Meditationsleiterin; Tibet-Institut Rikon; Loten Dahortsang​

– 2015-2018: Fortbildung in prä- und perinataler Therapie; ICSB, Institut for Craniosacral Balancing®, Bhadrena Tschumi und Kavi Gemin​

– 2013-2015: Diplomausbildung Craniosacral Balancing; ICSB, Institut for Craniosacral Balancing®, Bhadrena Tschumi und Kavi Gemin​

– 2013-2014: Medizinische Grundlagen; Biomedica Zürich

– 2010-2011: Executive Master of Science in Communications Management; Università della Svizzera Italiana

– 1997-2004: Studium der Soziologie, Publizistik und Betriebswirtschaft; Universität Zürich; Lic. phil. I

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN


– Seit 2021: Lu Jong & Meditation

– Seit 2015: Craniosacral Therapie

– Seit 2006: Swisscom: verschiedene leitende Funktionen als Kommunikationsverantwortliche

(u.a. in den Bereichen Berufsbildung, Privatkunden, Netz & Infrastruktur sowie Digital Business und Geschäftskunden).

– 2001-2005: fög – Forschungsbereich  Öffentlichkeit und Gesellschaft der Universität Zürich: Projektleiterin Reputations- und Issue-Management